Home / AGBs

(AGB) für Bestellungen über www.manitober.de

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen der Manitober GmbH, Markusstr. 4, 20355 Hamburg - im Folgenden Manitober genannt - und ihren Auftraggebern und liegen der Bearbeitung und Abwicklung eines Kaufs über den online-Shop auf manitober.de zugrunde. Auf manitober.de bieten wir Ihnen den Kauf von Manitober-Artikeln und Manitober-Partner-Artikeln an.

Manitober-Artikel sind alle Artikel, die wir Ihnen auf www.manitober.de anbieten, solange wir Sie nicht darauf hinweisen, dass es sich um einen Manitober-Partner-Artikel handelt.

Manitober-Partner-Artikel sind Artikel, die wir Ihnen auf www.manitober.de anbieten und durch einen Hinweis als Partner-Artikel kennzeichnen.

  1. VERTRAGSSCHLUSS UND WARENLIEFERUNGEN

1.1 Sprache und Vertragspartner

Verträge über www.manitober.de schließen wir ausschließlich in deutscher Sprache. Bei der Bestellung von Manitober-Artikeln ist Ihr Vertragspartner die Manitober GmbH, Markusstr. 4, 20355 Hamburg, bei der Bestellung von Manitober-Partner-Artikeln der jeweilige Manitober-Partner, über dessen Identität wir Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite individuell informieren.

1.2 Zustandekommen des Vertrages

Nach der Bestellung durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" erhalten Sie von uns eine E-Mail, mit der wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen (Bestellbestätigung). Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot dar, die Artikel zu kaufen, die Sie auf der Grundlage vorliegender Bedingungen ausgewählt haben. Alle Bestellungen stehen unter dem Vorbehalt unserer Annahme und wir bestätigen Ihnen eine solche Annahme durch übersenden einer E-Mail, die aussagt, dass die Artikel abgeschickt worden sind („Versandbestätigung”). Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung („Vertrag”) zugeschickt haben.

Der Vertrag bezieht sich nur auf jene Artikel, deren Versand wir in der Versandbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, irgendwelche anderen Artikel zu liefern, die Teil Ihrer Bestellung gewesen sein können, bis der Versand solcher Artikel in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

Ihre Bestellung ist am Liefertag laut Versandbestätigung oder, falls kein Datum angegeben, innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Versandbestätigung erfüllt, außer wenn ungewöhnliche Umstände vorliegen.

Wir verkaufen Produkte für Kinder, erlauben Kindern jedoch nicht, Produkte selbst direkt über manitober.de zu erwerben. Wir verkaufen Produkte ausschließlich an Personen, die 18 Jahre oder älter sind. Alle Dienstleistungen und Produktbestellungen sind vorbehaltlich unserer Annahme. Folglich behalten wir uns das Recht vor und -ohne dass die Liste vollständig ist- Dienstleistungen im Zusammenhang mit Geschäften über manitober.de abzulehnen, Kundenkonten zu schließen, Inhalte zu entfernen oder zu überarbeiten oder Bestellungen nach eigenem Ermessen zu stornieren, wenn wir glauben, dass das Benutzerverhalten geltendes Recht verletzt oder den Interessen der Manitober GmbH oder seinen verbundenen Unternehmen abträglich ist.

Über die voraussichtliche Lieferzeit werden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite sowie mit der Bestellbestätigung informiert. Wir übernehmen keine Garantie für die tatsächliche Verfügbarkeit.

  1. PREIS

Die Produktpreise verstehen sich wie auf der Webseite angezeigt, außer in Fällen offensichtlicher Fehler. Die Preise sind in EURO.

Die auf der Website angezeigten Produktpreise verstehen sich inklusive der jeweils aktuellen deutschen Mehrwertsteuer (MwSt).

Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands übernehmen wir für Sie.

Wir behalten uns das Recht vor, Preise auf manitober.de jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. Änderungen wirken sich nicht auf Bestellungen aus, zu denen wir bereits eine Versandbestätigung verschickt haben.

Manitober.de enthält eine große Anzahl von Artikeln und es ist trotz aller unserer Bemühungen immer möglich, dass einige der auf Manitober.de gezeigten Artikel falsche Preisangaben aufweisen. Wir überprüfen in der Regel die Preise im Rahmen unseres Versandverfahrens, so dass, falls der richtige Preis des Artikels niedriger als unser angegebener Preis ist, wir den niedrigeren Betrag berechnen, wenn der Artikel an Sie abgeschickt wird. Wenn der richtige Preis des Artikels höher als der auf Manitober.de angegebene Preis ist, kontaktieren wir Sie in der Regel nach unserem Ermessen entweder zwecks Anweisungen vor Artikelversand oder wir sortieren die Bestellung aus und benachrichtigen Sie darüber.

  1. ZAHLUNGEN, ZAHLUNGSSICHERHEIT UND EIGENTUMSÜBERTRAGUNG

3.1 Zahlung

Die Zahlung kann mittels der Zahlungsmethoden geleistet werden, die im Bestellvorgang auf Manitober.de angegeben sind. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.

Wir behalten uns vor, pauschale Mahngebühren als Verzugsschaden in Höhe von EUR 8,00 pro Mahnung zu erheben, falls Sie sich im Zahlungsverzug befinden. Ihnen wird der Nachweis gestattet, dass ein wesentlich geringerer Schaden als die Pauschale oder gar kein Schaden entstanden ist.

3.2 Zahlungssicherheit

Ihre Zahlungsinformationen werden verschlüsselt und nur in geschützter Form über das Internet weitergeleitet. Die Zahlung erfolgt über den gesicherten Zahlungsservice unserer Geschäftspartner, der den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

3.3 Eigentumsvorbehalt

Die Artikel gehen erst in Ihr Eigentum über, sobald alle fälligen Beträge in Verbindung mit den Artikeln vollständig bei uns eingegangen sind. Alle gekauften Artikel werden von einem Unternehmen befördert und an Sie ausgeliefert, das nicht mit uns verbunden ist oder durch uns kontrolliert wird. Das Risiko des Eigentums an den Artikeln geht bei Lieferung auf Sie über.

  1. RÜCKGABEOPTIONEN

Manitober bietet einzigartige Rückgabeoptionen für ungebrauchte, original etikettierte sowie gebrauchte und getragene Artikel.

4.1 Ungebrauchte, original etikettierte Ware:

Sie können ungebrauchte, mit dem Originaletikett versehene Produkte ohne Angabe von Gründen innerhalb von 4 Wochen nach der Versandbestätigung mit Hilfe unseres Retourenformulars zurücksenden. Wir werden Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen für die retournierte Ware erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nach Eingang der retournierten Ware bei uns, zurückzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

  • Gebrauchte Ware

Dieses umfasst alle von uns hergestellten Produkte und Waren, die in der Liste aufgeführt sind, die sie unter manitober.de/rebuy/liste finden. Sie können sich auch auf Manitober.de/rebuy über den genauen Ablauf, die Höhe Ihrer Gutschrift und die Zustandskategorien informieren.

4.2.1 Zustandekommen des Vertrages und weiterer Ablauf

Sie finden auf Manitober.de/rebuy ein Formular, welches sie in ausgedruckter Form der Rücksendung oder Rückgabe Ihrer gebrauchten Artikel beilegen. Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus. Die Rückgabe erfolgt durch Einsendung der Ware an:

Manitober GmbH

Markusstraße 4

20355 Hamburg

oder durch persönliche Übergabe während unserer Geschäftszeiten unter der gleichen Adresse.

Die Transportgefahr, d.h. die Gefahr zufälliger Beschädigung oder sonstigen Verschlechterungen oder Vernichtung der Ware auf dem Transport, liegt bei Ihnen; sie geht erst mit Übergabe der sachgerecht verpackten Ware auf uns über. Wir empfehlen Ihnen daher, alle Produkte, die Sie an uns senden, sorgsam zu verpacken und versichert zu versenden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Rückgaben bearbeiten können, denen ein ausgefülltes Formular beiliegt. Wir weisen sie ausdrücklich darauf hin, dass die Annahme von ganzen Sendungen unabhängig vom Zustand einzelner Produkte abgelehnt werden kann, wenn uns die Prüfung des Sendungsinhalts aus gesundheitlichen Gründen unzumutbar ist. Wir überprüfen den Zustand Ihres Artikels und Ihrer Angaben und unterbreiten Ihnen daraufhin auf elektronischem Wege ein Angebot. Die Beurteilungskriterien können sie unter der oben angegeben Adresse einsehen. Sie haben 14 Tage Zeit dieses Angebot durch einfaches Antworten auf unsere Angebots-Email anzunehmen. Durch Annahme unseres Angebots kommt ein entsprechender Vertrag zwischen uns und Ihnen zustande.

Wenn Sie auf unser Angebot nicht innerhalb von 14 Tagen reagieren, Sie dieses also weder ausdrücklich annehmen noch ablehnen, so gehen wir davon aus, dass Sie unser Angebot annehmen wollen. Es kommt dann ebenfalls ein entsprechender Vertrag auf Basis unseres Angebots zustande. Auf diese Folge werden wir Sie in unserer E-Mail mit dem Angebot noch einmal ausdrücklich hinweisen.

Bieten Sie uns mehrere Produkte an, so kommt über jedes einzelne Produkt ein eigener Kaufvertrag zustande (bei gleichen Produkten nur unter der nachfolgenden Voraussetzung).

  • Ein Ankauf erfolgt nur in für Privatkunden handelsüblichen Mengen. Bieten Sie uns mehr als ein Stück eines Produkts an, so behalten wir uns ausdrücklich vor, Ihnen für jedes dieser Produkte ein Angebot zu unterbreiten.
  • Sollten Sie Produkte anderer Hersteller in das Paket legen, so werden diese Produkte, soweit Sie nicht innerhalb von 14 Tagen nach Absendung ein Versehen reklamieren, ohne Nachfrage als Spende angesehen. Für diese Spenden erhalten Sie einvernehmlich keine Zahlung; eine Spendenquittung wird nicht ausgestellt.

Falls Sie unser Angebot nicht annehmen wollen, können Sie dies ohne Angaben von Gründen durch einfaches Antworten auf unsere Angebots-Email tun. Wir werden Ihnen daraufhin Ihre Ware kostenfrei an die von Ihnen angegebene Adresse wieder zurück senden.

Auszahlung

Wenn Sie unser Angebot zum Ankauf von gebrauchten Produkten annehmen erfolgt die Vergütung ausschließlich in Form eines Gutscheines zum Einkauf auf Manitober.de

Dieser kann nur für Produkte auf manitober.de eingelöst werden. Es fallen keine Gebühren für die Einlösung des Gutscheins an. Sollte der Wert des Gutscheins für Ihre Bestellung nicht ausreichen, wird die Differenz mit einer der angebotenen Zahlungsarten beglichen. Im Falle einer Bestellung mit Gutschein, die retourniert werden muss, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis als neuen Gutschein, den Sie nach diesen Bedingungen wieder einlösen können. Im Falle einer Sammelbestellung wird der Gutschein anteilig auf die bestellten Waren und ihren Kaufpreis verrechnet, sodass wir Ihnen im Falle einer Retoure bzgl. einzelner Waren aus einer Sammelbestellung (Teilretoure) den Kaufpreis reduziert um den anteilig angerechneten Gutscheinwert auszahlen.

Nicht eingelöste Gutscheine verfallen erst mit der Liquidation der Manitober GmbH oder bei einer wesentlichen Änderung Ihres Geschäftszwecks, spätestens aber nach 5 Jahren.

Einschränkungen

Der Gutschein kann nicht auf anderen als den zugelassenen Websites eingelöst werden. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass der Gutschein nicht bar ausbezahlt werden kann!

Verlustrisiko

Wir übernehmen keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung (zum Beispiel aufgrund technischer Schwierigkeiten) von Gutscheinen.



Eigentum und Zusicherungen hins. der Produkte beim Ankauf; Freistellung durch Sie

  • Mit Abgabe Einsenden Ihrer Artikel an uns sichern Sie uns zu, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer des angebotenen Produkts sind bzw. über die Legitimation verfügen, uns dieses Produkt zu verkaufen und das Eigentum daran zu verschaffen.
  • Sie sichern uns des Weiteren zu, dass die angebotenen Produkte frei von jeglichen Rechten Dritter sind. Darüber hinaus verpflichten Sie sich mit Abgabe Ihres Angebots, uns von sämtlichen Ansprüchen Dritter gleich welcher Art und welchen Ursprungs an den angebotenen Produkten freizustellen sowie zum Ersatz jeglicher Schäden, einschließlich der Kosten aus der ggf. notwendigen oder erforderlich erscheinenden Inanspruchnahme rechtsanwaltlicher und/oder gerichtlicher Hilfe, die uns deswegen bzw. daraus entstehen.
  1. GESETZLICHES WIDERRUFSRECHT FÜR MANITOBER-ARTIKEL

Bei dem Kauf von Manitober- und Manitober-Partner-Artikeln steht Ihnen natürlich auch ein gesetzliches Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Manitober GmbH, Markusstr. 4, 20355 Hamburg , Telefon: +49 (0) 40 556 336 93, E-Mail: service@manitober.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen (z.B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das hier abrufbare pdf-Formular aus und senden Sie es per email an uns zurück. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

Achtung: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen über die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht steht Ihnen ferner nicht zu bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

  1. RÜCKZAHLUNGEN

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Rechnung und Vorkasse, wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per Paypal oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto. Sollten Rückzahlungen für gebrauchte Artikel (4.2) erfolgen erfolgt dies durch einen elektronisch übermittelten Gutscheincode. Dieser kann bei zukünftigen Bestellungen verrechnet werden.

  1. CUSTOMER CARE

Unseren Kundenservice erreichen Sie wie folgt:

E-Mail: service@manitober.de

Telefon: +49 (0)40-55633693

  1. GESETZLICHE MÄNGELHAFTUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Sie haben Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 437 ff. BGB. Insbesondere können Sie Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Wir sind jedoch berechtigt, Sie auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware bei neuen Artikeln und 12 Monate bei gebrauchten Artikeln. Sie sollten Ihre Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Modellnummer, Ihres Namens und Ihrer Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe per email an service@manitober.de geltend machen. Sie übersenden auf Verlangen unser Verlangen die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf unsere Kosten und Gefahr an folgende Adresse: Manitober GmbH, Markusstraße 4, 20355 Hamburg.

Sie können diese AGB auf www.manitober.de einsehen. Zudem können Sie dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Internetdienstprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

Sie können auch zusätzlich die AGB sowie die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestellbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen.

Diese Bestellbestätigungs-E-Mail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und unsere AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

IHRE Manitober GmbH

Manitober GmbH

Markusstr. 4

20355 Hamburg,

Geschäftsführer: Marcus Kraft

Eingetragen beim Amtsgericht Hamburg,

HRB 147737

Umsatzsteuer-ID: DE313313090

Stand: 04.04.2018